TV-Streaming-Plattform Apple TV

Apple hat seine neue TV-Streaming-Plattform Apple TV + auf einer hochkarätigen Veranstaltung in Kalifornien vorgestellt.

Jennifer Aniston, Steven Spielberg und Oprah Winfrey waren unter denjenigen, die im Hauptquartier von Apple auf die Bühne kamen, um ihre Beteiligung an Fernsehprojekten zu offenbaren, die vom Technologieriesen in Auftrag gegeben wurden.

Die Plattform wird Shows von bestehenden Diensten wie Hulu und HBO beinhalten.

Apple kündigte außerdem die Einführung einer Kreditkarte, eines Gaming-Portals und einer erweiterten Nachrichten-App an.

Die Veranstaltung fand in Kalifornien statt und Apple-Chef Tim Cook war von Anfang an klar, dass es sich bei den Ankündigungen um neue Dienste und nicht um neue Geräte handeln würde.

Es ist ein Richtungswechsel für das 42-jährige Unternehmen. Apples vorhergesagter Einstieg in den TV-Streaming-Markt, der von Unternehmen wie Amazon und Netflix dominiert wurde, war mit großer Spannung erwartet worden.

Die Apple TV + App wurde von Steven Spielberg vorgestellt und wird im Herbst veröffentlicht.

Spielberg werde selbst Material für die neue Plattform erstellen, sagte er.

Andere Stars, die die Bühne betraten, waren Reese Witherspoon, Steve Carell, Jason Momoa, Alfre Woodard, der Komiker Kumail Nanjiani und Big Bird aus der Sesamstraße.

Die App wird zum ersten Mal auf konkurrierenden Geräten verfügbar sein, und zwar für Smart-TVs von Samsung, LG, Sony und Vizio sowie für Firestick und Roku von Amazon.